Registrieren

Webinarreihe „Orthomolekulare Medizin beim Tier“

Aus- und Weiterbildung, Seminare

Moderator: Moderator

Beiträge: 25
Registriert: 06.04.2012 07:21

Webinarreihe „Orthomolekulare Medizin beim Tier“

Beitragvon Kristin » 13.06.2013 10:01

„Orthomolekulare Medizin beim Tier“

Seminarort: WEBINAR http://www.tiertherapeuten-seminare.edudip.com

4-teilige Webinarreihe „Orthomolekulare Medizin beim Tier“

Dozent: Dr. Dr. Christoph Hinterseher

1. Modul: Mittwoch, 12.06.2013 19 - 22 Uhr (muss extra gebucht werden)
2. Modul: Mittwoch, 19.06.2013 19 - 22 Uhr
3. Modul: Mittwoch, 26.06.2013 19 - 22 Uhr (muss extra gebucht werden)
4. Modul: Samstag, 29.06.2013 19-22 Uhr (muss extra gebucht werden)

Seminardauer je Modul: 4 Unterrichtsstunden á 45 Minuten. Jedes Modul kann einzeln gebucht werden.

Webinarinhalt:

Mittwoch, 12.06.13 Orthomolekulare Medizin Modul 1
- Linus Pauling und seine besondere Idee
- Die orthomolekulare Medizin als echte Alternative
- Orthomolekulare Medizin als „echte Energiemedizin“
- Orthomolekulare Medizin versus TCM, Ayurveda und Phytotherapie
- „Was ist eigentlich orthomolekulare Medizin ?“

Mittwoch, 19.06.13 Orthomolekulare Medizin Modul 2
- Herausragende Bedeutung von Zink, Chrom und Selen in der Pferdemedizin
- Den Katzenwelpen heilen mit dem richtigen Calcium-Phosphor-Verhältnis
- Die besondere Bedeutung von Natriumchlorid in der Behandlung des Haut-kranken Hundes
- Die Spurenelemente Eisen, Kupfer, Mangan, Zink, Cobalt, Jod, Selen und Molybdän
- Die Mengenelemente Calcium, Natrium, Kalium, Magnesium, Phosphor und Chlorid

Mittwoch, 26.06.13 Orthomolekulare Medizin Modul 3
- Gesund werden mit Ascorbinsäure
- Katzenwelpen päppeln mit Vitamin D
- Die tragende Hündin fit machen mit Folsäure
- Das Sportpferd unterstützen mit Niacin und Riboflavin
- Die wasserlöslichen Vitamine B1 (Thiamin), B2 (Riboflavin), B6 (Pyridoxin), B12 (Cobalamin), Vitamin C
(Ascorbinsäure), Biotin, Cholin, Nicotinsäure, Folsäure und Pantothensäure
- Die fettlöslichen Vitamine A (Retinol, Retinal, Retinoat), D (1,25-Di-Hydroxy-Cholecalciferol), E (alpha
Tocopherol) und K (2-Methyl-1,4-Naphthochinon)

Samstag, 29.06.13 Orthomolekulare Medizin Modul 4
Heilen mit Aminosäuren, Fettsäuren und Enzymen
Einsatz orthomolekularer Substanzen bei Hund, Katze und Pferd anhand eindrücklicher praxisrelevanter
Fallbeispiele
- Das equines Sarcoid und die Behandlung mit hypertoner Kochsalzlösung und Magnesium
- Der aggressive Hund und die Behandlung mit Selen
- Die Katze mit Diabetes mellitus und die Behandlung mit Chrom, Zink und Selen
- u.v.m.

Am Ende des Webinars erhalten Sie eine Teilnahmebestätigung per Mail.

Anmeldung unter http://www.tiertherapeuten-seminare.edudip.com

Zurück zu Ausbildung

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 1 Gast