Registrieren

Intensivkurs Gangbildanalyse und Triggerpunktuntersuchung

Moderator: Moderator

Beiträge: 98
Registriert: 17.10.2010 21:30
Wohnort: Wardenburg/OL

Intensivkurs Gangbildanalyse und Triggerpunktuntersuchung

Beitragvon *Birgit* » 26.11.2011 07:53

Intensivkurs Gangbildanalyse und Triggerpunktuntersuchung beim Hund

Viele Hunde haben Probleme im Bewegungsapparat. Oft werden diese zu spät erkannt oder ersteSchmerzanzeichen übersehen. Hierzu zählen sowohl z.B. Vermeidungsverhalten als auch Verhaltensveränderungen. In diesem Kurs lernen Sie bei dem Tierarzt Dr. Bernd Nickoleit sehr praxisorientiert.

 Gangbildanalysen
o Wie baue ich die Analyse und den Befund richtig auf?
o Wie läuft ein gesunder Hund und wie erkenne ich pathologische Veränderungen?
o Gangbildanomalien erkennen und Krankheiten zuordnen
o Unterstützt wird die praktische Arbeit durch ein Video über rassespezifische Gangbilder sowie einen theoretischen Anteil (z.B. welcher Muskel wird wie genutzt?)

 Triggerpunktuntersuchung/Schmerzdiagnostik
o Was sind Triggerpunkte und wo sind sie lokalisiert?
o Wie führt man die Untersuchung aus? Wie deute ich die Ergebnisse und wie kann ich die Hunde im ganzheitlichen Sinne behandeln?
o Röntgenbilder lesen lernen – passt das Bild zu dem Untersuchungsbefund?

Geübt wird an unterschiedlichen Hunden, gerne können auch eigene Hunde mitgebracht werden. Bitte bei Anmeldung angeben.

Dozent:
Dr. Bernd Nickoleit absolvierte das Studium der Human- und Tiermedizin, sowie eine zusätzliche Ausbildung zum Tierheilpraktiker. Seine Spezialisierung liegt auf der Anästhesiologie, der operativen Intensivmedizin sowie der Schmerztherapie. Gemeinsam mit der Tierärztin Ira Loh betreibt er die Tierarztpraxis im Gut Windeby, welche sich ausschließlich mit der Schmerztherapie beim Kleintier beschäftigt und ist spezialisiert auf orthopädische Problemstellungen. In der Praxis ergänzen sich Schulmedizin, Naturheilverfahren und die traditionelle
chinesische Medizin (TCM).

Veranstaltungsort:
26160 Bad Zwischenahn, voraussichtlich Querensteder Mühle
Teilnehmerzahl:
8 bis max. 15 Teilnehmer
Termin:
11. Februar 2012 von 10.oo bis 17.00 Uhr und 12. Februar von 09.00 Uhr bis 16.00 Uhr
Kosten:
Euro: 240,00 (incl. Teilnehmer-Skript, Heiß- und Kaltgetränken, Pausensnacks, Mittagsverpflegung und Teilnahmezertifikat)

Anmeldung:
Respekt vor Mensch und Tier - im Einklang mit der Natur
Tierheilpraktikerin Sonja Griebenow,
Dickenweg 3,
26160 Bad Zwischenahn
Tel. 04403 628892
Mobil: 0172 4341748
email: info@respektiere-natur.de
Homepage: www.respektiere-natur.de
Herzliche Grüße, Birgit
www.physio4pets.de

Zurück zu Veranstaltungen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste