Registrieren

Orthopädie inkl. OP-Methoden

Bücher und so

Moderator: Moderator

Beiträge: 8
Registriert: 31.08.2011 10:10
Wohnort: Kreis Marburg-Biedenkopf

Orthopädie inkl. OP-Methoden

Beitragvon carmen.feyh » 26.12.2012 00:07

Hallo zusammen!

Ich suche seit ewigen Zeiten ein Buch in dem (alle) Erkrankungen des Bewegungsapparates bei Hund (und Katze) erklärt sind inkl. der möglichen OP-Methoden... Also nicht nur Aufzählung der möglichen OP-Methoden, sondern auch eine Erklärung, wie diese OP von statten geht, was gemacht wird....aber nicht unbedingt so ausführlich, wie in den Lehrbüchern für Vet.Med.Studenten...

Hat jemand einen Tipp für mich???

Vielen Dank und liebe Grüße

Carmen

Benutzeravatar
Beiträge: 12
Registriert: 13.03.2012 21:16
Wohnort: Hennef

Beitragvon Beate Schäfer » 26.12.2012 18:40

Hallo Carmen,

es gibt ein Buch von Professor Leo Brunnberg, Lahmheitsdiagnostik beim Hund. Ich besitze es leider nicht selbst, habe aber bei meiner Tierärztin darin gelesen. Das ist sehr ausführlich. Allerdings ist der Tenor nicht nur bei den OP-Methoden. Das wird wohl eher schwierig zu finden sein.

Leider ist es auch recht teuer und grundsätzlich schwer zu bekommen. Bei abebooks.de gibt es das Buch für 359,- Euro...

Vielleicht kann man es auch gebraucht bekommen.

VG
Beate

Beiträge: 8
Registriert: 31.08.2011 10:10
Wohnort: Kreis Marburg-Biedenkopf

Beitragvon carmen.feyh » 26.12.2012 22:13

Hi Beate,

danke für den Tipp...
Habe es hier gefunden:

http://www.lehmanns.de/shop/nocategory/ ... -beim-hund

Ist es das??? Knapp 300 Seiten und kostet 70€...?!??

Ist aber nicht das, was ich suche. In der Art habe ich schon einiges entdeckt. Denke, da überschneidet sich auch einiges mit "Ganzheitliche Schmerztherapie bei Hund und Katze"...welches ich allerdings auch wärmstens empfehlen kann!

Liebe Grüße
Carmen

Beiträge: 221
Registriert: 28.04.2009 10:48
Wohnort: Ingolstadt

Beitragvon AstridK. » 29.12.2012 09:11

Hallo Carmen,

ich hab das Buch: Chirurgie der Kleintiere (Fossum)

http://www.buecher.de/shop/allgemein/ch ... /24822318/

Sehr umfangreich, aber eben nicht nur orthopädische Chirurgie.

LG

Astrid

Beiträge: 8
Registriert: 31.08.2011 10:10
Wohnort: Kreis Marburg-Biedenkopf

Beitragvon carmen.feyh » 10.01.2013 01:21

Hallo Astrid,

danke für die Antwort! Vom Inhaltsverzeichnis scheint das Buch sehr ähnlich mit "Kompendium der allgemeinen Veterinärchirurgie" zu sein - das hab ich (und es kostet nur ca. 20€...).

Denke ich werde wohl doch bei Tante Google bleiben, wenn ich Details zu einer bestimmten OP wünsche :lachen

Nochmals Danke und liebe Grüße

Carmen

Zurück zu Literatenrunde

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Majestic-12 [Bot] und 1 Gast